Allgemeines Promotionskolleg

Das Allgemeine Promotionskolleg (APK) der JGU ist ein Qualifizierungsprogramm für alle Doktorandinnen und Doktoranden der Mainzer Universität und der Universitätsmedizin.

Ziel des APK ist es, überfachliche forschungs- und wissenschaftsrelevante Kompetenzen zu fördern und zentrale Schlüsselqualifikationen zu vermitteln. Darüber hinaus unterstützt das APK die universitätsweite Vernetzung der Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler und ermöglicht Einblicke in andere Wissenschaftskulturen.

Ausführlichere Informationen sowie das aktuelle Programm finden Sie auf den Seiten des APK.