Marketing / Werbung / Kommunikation

Welche Tätigkeitsfelder verbergen sich konkret hinter dem Bereich, der als „Kreativbranche“ Anziehungskraft auf Studierende unterschiedlicher Richtungen ausübt? Wie geht man vor, um Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten? Welche Kompetenzen benötigt man dafür?  

Anhand praktischer Übungen lernen die Teilnehmer das Denken in Zielgruppen kennen und planen konkrete Marketingaktionen für die Einführung eines neuen Produkts oder einer Dienstleistung. Dabei erhalten Sie einen Einblick in Tätigkeitsfelder, Ziele und Instrumente des Marketings und erfahren, wie sie den Einstieg in dieses Berufsfeld schaffen.

Referent: Winfried Meiser ist Diplom-Soziologe und hat mehrere Jahre als Marketing- bzw. Vertriebsleiter für eine Systemgastronomiekette und ein renommiertes Allfinanzunternehmen gearbeitet. Auch als Schulleiter einer privaten  Akademie war er für die Vermarktung verantwortlich. Seit 10 Jahren ist Herr Meiser Trainer im Bereich Kommunikation, Arbeitsstrategien, Bewerbung und Führung. Seit 2006 ist er für das Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader tätig.

Zielgruppe:  Studierende der JGU 

Teilnehmer/innen:  18 

Termine: 

Seminar A: Fr 8. April 2011,  9:30-16:30 Uhr

Seminar B: Do 7. April 2011, 9:30-16:30 Uhr  

 

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich.