Berufsfeld Sportwissenschaft

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaften neben dem "klassischen" Sportunterricht in folgenden Branchen: Sportjournalismus, Sporttourismus, Sportmanagement (bspw. Management von Berufssportlern und -sportlerinnen und professionellen Sportmannschaften), in der Gesundheitsvorsorge, in Fitness- und Wellnesszentren, in Sportverbänden, im Coaching, in Sportämtern, in der Forschung und Lehre an Hochschulen und sportwissenschaftlichen Instituten, Konzeption und Betreuung von Gesundheitsprogrammen (bspw. für Krankenkassen und Betriebe)

Potentielle Arbeitgeber sind: Schulwesen, Sportvereine und Sportverbände, Sportämter, Kliniken und Rehabilitationszentren, Kommunen, gesundheitsorientierte Einrichtungen (Prävention, Rehabilitation, Behindertensport), Sportindustrie und Freizeit-Industrie (Sportschulen, Tourismus, kommerzielle Anbieter, Sportmarketing/ Sportmanagement, Sportsponsoring etc.).

Berufsfelder



Arbeitsmarkt



Literatur

In der Infothek der Zentralen Studienberatung stehen Ihnen Bücher zu verschiedenen Themen das Studium betreffend zur Verfügung, die Sie entweder vor Ort im Studierenden Service Center einsehen oder kurzfristig ausleihen können.