Die optimale Onlinebewerbung

Der Großteil aller Bewerbungen wird mittlerweile über E-Mails oder Bewerbungsformulare auf Webseiten übermittelt. Im Workshop werden die einzelnen Schritte für eine erfolgreiche Bewerbung auf dem elektronischen Weg aufgezeigt und geklärt wie Online-Formulare richtig ausgefüllt werden. Neben den unendlichen Möglichkeiten sich im Internet schnell und spontan selbst darzustellen wird eine angemessene Kommunikation auf Business-Plattformen und Wege zum „Online-Networking“ aufgezeigt. Weitere Themen sind technische Voraussetzungen bei Emails und Onlinebewerbungsmasken bei Firmen und Jobbörsen.

Inhalte:

  • Kontakte nutzen und Recherchieren im Internet
  • Social Networking über XING, Facebook und Co.
  • Formale Standards der E-Mail-Bewerbung
  • Bewerben mit neuen Medien: Video und Homepage
  • Online-Bewerbungsmasken bei Firmen und Jobbörsen
  • Headhunter und Recruiter auf sich aufmerksam machen
  • Webmining: Vorsicht bei nachlässig gepflegten Facebook-Profilen
  • Diskussion über mitgebrachte Online-Bewerbungen der Teilnehmer
Referentin: Antonia Dufeu ist Rechtsanwältin und gründete 2004 ihre Kanzlei in Mainz mit den Schwerpunkten Internetrecht und Arbeitsrecht. Außerdem sammelte sie langjährige Erfahrung als Coach und Beraterin von Fach- und Führungskräften.
Zielgruppe: Studierende der JGU
Teilnehmer/innen: 30
Termin:

Freitag, 6. Oktober 2017, 9:00 bis 16:00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!