Moderation als Methode in Studium und Beruf

Anfangs erarbeiten wir uns eine differenzierte Sicht auf unterschiedliche Moderationsmethoden (Leitung, Moderation, Mischformen), insbesondere um sich in Seminaren und Tutorien, ebenso in Statements, Kurzvorträgen, Referaten und Präsentationen adäquat äußern zu können. Des Weiteren lernen wir in Übungen und Präsentationen wenigstens 18 unterschiedliche Moderations-Methoden kennen, um sie künftig praxisorientiert in Studium und Beruf adäquat einbringen zu können.

Referent: Helmut-Gerhard Müller
Zielgruppe: Studierende der JGU
Teilnehmer/innen: 15

Termin:

MIttwoch, 7. Oktober und Donnerstag, 8. Oktober, jeweils 9:30 bis 16:00 Uhr

Es ist keine Anmeldung mehr möglich!