Überzeugen auf Jobmessen

 

 

Immer mehr Unternehmen greifen im Vorfeld zeitintensiver Vorstellungsgespräche auf Telefoninterviews zurück. So kann es sein, dass Sie das Unternehmen, bei dem Sie sich beworben haben, unerwartet anruft und Sie unvorbereitet trifft. Oder Sie haben eine feste Zeit für ein telefonisches Vorab-Gespräch vereinbart. In beiden Fällen sollten Sie gut vorbereitet sein, um dieses erste Hürde auf dem Weg zum Vorstellungsgespräch erfolgreich zu meistern.

In diesem Workshop werden wir typische Gesprächssequenzen real simulieren. Sie sollten sich deshalb im Vorfeld bereits mit gängigen Arbeitgeberfragen in Vorstellungsgesprächen, Ihrem Profil und dem von Ihnen angestrebten Berufsfeld beschäftigt haben.

 

 

 

    Referentin: Jenja Alsfeld und Magdalena Palka
    Zielgruppe: Studierende der JGU
    Teilnehmer/innen: 18

    Termin:

    Dienstag, 21. Oktober 2014, 10:00 bis 17:00 Uhr