Die interkulturelle Präsentation: Vorträge vor internationalem Publikum

InhaltePräsentationen, mit denen Sie Ihr Publikum in Deutschland begeistern, kommen in der übrigen Welt oft anders an: So werden etwa Mimik und Gestik je nach Kultur ganz unterschiedlich interpretiert. Wie viel Humor und persönliche Leidenschaft dürfen Sie im Sachvortrag zeigen?

In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die entscheidenden Kriterien, wie Sie sich gekonnt auf der internationalen Bühne bewegen und präsentieren. Sie haben die Möglichkeit, Ihren eigenen Vortrag zu proben und bekommen dafür ausführliches Feedback incl. einer Videoanalyse.

Sie können einen eigenen Vortrag (5-10 Minuten) präsentieren, wahlweise ohne Hilfsmittel, mit PowerPoint, als Poster oder auf Whiteboard. Dafür bekommenSie hochwertiges Feedback inkl. Videoanalysen. Im Seminar gibt es außerdem kurze inhaltliche Beiträge des Referenten, Rollenspiele und kurze Diskussionen.
ReferentDr. Stephen Wagner ist seit 2015 Trainer und Präsentations-Coach an der Schnittstelle

Wissenschaft – Wirtschaft – Internationales. Zuvor hat er als Geograph und Naturwissenschaftler in Forschungsprojekten weltweit gearbeitet. Sein Motto: „Mit Reden Wissen schaffen“.
Gruppengröße
PlattformBigBlueButton
Sie erhalten mit der Zusage einen Einladungslink mit Hinweisen zur Nutzung. Es ist keine Registrierung erforderlich.
TerminDonnerstag, 29. und Freitag, 30. Oktober 2020, 09:00-17:00 Uhr

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich.

 

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der FORTHEM Alliance der JGU angeboten.

Gefördert vom: