Vortragsreihe im Wintersemester 2018/19

30.10.2018

Welche Berufsmöglichkeiten bieten sich im deutsch-japanischen Geschäftsumfeld? Welche (Zusatz-)Qualifikationen helfen beim Berufseinstieg, welche Anlaufstellen und speziellen Jobbörsen gibt es? Und was ist bei Bewerbungen bei japanischen Unternehmen zu beachten? Diese und weitere Themen werden in dem Vortrag behandelt, der sich an Japaninteressierte aller Fachbereiche richtet.

Vortrag vom Deutsch-Japanischen Wirtschaftskreis (DJW)

16-18 Uhr, Raum P4 im Philosophicum

06.11.2018

Infront, ein Unternehmen von Wanda Sports, ist mit mehr als 900 erfahrenen Mitarbeitern und über 35 Niederlassungen in mehr als 15 Ländern eine der führenden internationalen Sportmarketing-Gruppen.  Geführtvon President & CEO Philippe Blatter, ist das Unternehmen mit Hauptsitz im schweizerischen Zug erfolgreicher Partner von knapp 170 Sportverbänden und –vereinen im Fußball, Winter- Sommer- und Ausdauersport. Bekannt für seine hohen Qualitätsstandards, deckt Infront alle Aspekte rund um erfolgreiche Spitzensportevents ab – vom Vertrieb der Medien- und Marketingrechte über die Medienproduktion bis hin zur operativen Umsetzung. Insgesamt verzeichnet die Gruppe damit jährlich 4.100 Eventtage im operativen Geschäft.

Vortrag von Infront Germany GmbH

16-18 Uhr, Raum P4 im Philosophicum

20.11.2018

Das ASA-Programm fördert junge Menschen zwischen 21 und 30 Jahre alt, die globale Zusammenhänge verstehen, kritische Fragen stellen und sich für eine gerechte Welt stark machen wollen. Gemeinsames Lernen und verantwortliches gesellschaftliches Handeln für nachhaltige und faire Entwicklung bilden den Kern des Programms. Parallel zu den Reflexionsseminaren leisten Teilnehmende in Projektpraktika in Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas – und teilweise auch in Deutschland – einen konkreten Beitrag zu den Projektzielen der Partnerinstitution und lernen neue Perspektiven auf Ihr Berufsfeld kennen.

Vortrag von ASA Programm

16-18 Uhr, Raum P4 im Philosophicum

27.11.2018

In unserer Full-Service-Agentur steckt alles, was das Marketing-Herz begehrt. Spannende Kundenprojekte, bei denen sich unsere Projektmanager, Designer, Texter und Programmierer austoben können, die Neugierde wecken und Spaß machen. Unser Ziel: Unternehmem sichtbar machen. Neugierig? Dann wage einen Blick hinter die Kulissen.

Vortrag von der Onlineagentur.de

16-18 Uhr, Raum P4 im Philosophicum

18.12.2018

Vortrag von BNP Paribas

16-18 Uhr, Raum P4 im Philosophicum

15.01.2019

Bei Willis Towers Watson, einem der weltweit führenden Beratungsunternehmen, beraten wir unsere Kunden im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Versicherungsmathematik, strategische Gestaltung, Administration,  Arbeits- und Steuerrecht der bAV sowie finanzwirtschaftliche Rahmenbedingungen sind dabei nur einige Schlagworte unseres Arbeitsalltags. Aber was heißt das nun genau? Als zukünftiger Absolvent der Mathematik, Naturwissenschaften, BWL, Jura oder vergleichbarem Studium wollen wir Dir dazu gerne tiefere Einblicke geben. Also komm‘ vorbei!

Vortrag von Willis Towers Watson

16-18 Uhr, Raum P4 im Philosophicum

22.01.2019

Klimawandel und Umweltschutz beschäftigen uns schon seit Jahrzehnten und haben als Themen nichts an Aktualität eingebüßt. Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten, sich auch beruflich für Umwelt und Natur einzusetzen und nicht „nur" ehrenamtlich oder durch ihr Verhalten als Verbraucher/innen. Um diese beruflichen Perspektiven soll es in der nächsten Talkrunde gehen. Unsere Gäste berichten aus Ihrer täglichen Berufspraxis aus verschiedenen Bereichen des Berufsfeldes „Klima und Umwelt", welches für Geistes- und Sozial-, aber auch für Wirtschafts- und Naturwissenschaftler/innen zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Von lokaler Bildungsarbeit und Bildungspolitik über Klimaforschung und nachhaltige Landwirtschaft bis hin zu Artenschutz und Recycling – Berufe für Klima und Umwelt findet man an ganz verschiedenen Stellen und einige von diesen möchten wir mit unseren Gästen genauer beleuchten und Ihnen so einen Einblick in das Berufsfeld insgesamt geben.

22. Januar 2019, 16-18 Uhr in der Alten Mensa (rechte Aula)

29.01.2019

Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um die Sicherheit der Menschen am Himmel. Und genau hierfür sind unsere 5.500 Mitarbeiter die Spezialisten. Wir garantieren einen sicheren und störungsfreien Verkehrsfluss – am Boden und in luftigen Höhen.

Vortrag von der Deutschen Flugsicherung

16-18 Uhr, Raum P4 im Philosophicum