Zeit- und Selbstmanagement

InhalteJeder Tag hat 24 Stunden. Immer. Für alle. Und trotzdem haben viele das Gefühl, die Zeit vergeht wie im
Flug. Und manchmal scheint die Zeit still zu stehen und nicht voran zu schreiten. Selten haben wir
genügend Zeit bzw. einen konstruktiven Umgang mit unserer Zeit. Die Folgen sind Zeitdruck, Hektik und
Stress.

Zeit- und Selbstmanagement beschäftigt sich nicht so sehr mit der Frage nach dem „mehr Zeit haben“,
sondern vielmehr damit, wie ich meine Zeit sinnvoll nutze. Für eine souveräne Zeitplanung ist es
deshalb wichtig, sich seiner Ziele und Erwartungen bewusst zu werden und sich auch in stressigen
Situationen Zeit für Ausgleich und Entspannung zu nehmen.
Sie werden nach diesem Workshop garantiert nicht mehr Zeit zur Verfügung haben! Sie können aber
aus den kennengelernten Methoden die für Sie sinnvollen und hilfreichen herausfiltern und beginnen,
Ihre persönliche Zeitplanung zu verbessern und souveräner mit Ihrer Zeit umzugehen.

Schwerpunkte:
• Zeitmanagement: Die ALPEN-Methode
• Effektivität durch Priorisierung (Pareto-Prinzip, ABC-Analyse, Eisenhower-Prinzip)
• Erkennen und Vermeiden von „Zeitdieben“
ReferentinJanine Nonny Schmidt
Gruppengröße12 Teilnehmer*innen
PlattformBigBlueButton
TerminFreitag, 23. Oktober 2020, 9:00-15:30 Uhr

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich.